Grundrezept: Buttercreme

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Buttercreme

  Kategorie:
    Grundrezept
    Creme
    süss
 

Grundrezept: Buttercreme

 
     
  Für die Buttercreme:  
     
200 ml Milch mit  
1 Mark einer Vanilleschote  (ausgekratzt ) aufkochen.  
20 g Speisestärke  in  
50 ml Sahne und  
1 Eigelb anrühren und unter die kochende Milch geben. Unter Rühren die Milchsahne
  einmal kurz aufkochen. Den fertigen Flammeri in eine Schüssel geben  
  und mit Klarsichtfolie abdecken. Zum Abkülen kalt stellen.  
     
150 g Butter mit  
20 g Puderzucker sowie  
1 Vanillinzucker und  
1 Mark einer Vanilleschote kräftig verrühren.  
  Die Buttercreme löffelweise unter den kalten Flammeri geben.  
  Die fertige Creme dann bis zur Verarbeitung mind. aber  1 Std. in den  
  Kühlschrank stellen.  
     
  Die Buttercreme ist geeignet als Füllung für Torten und Kuchen.  
     
  Als Topping z.B. für Muffins oder zum Verzieren und Garnieren von Torten  
  ist sie ideal.  
  Versucht doch einmal :

Ein Haps- Apfelküchlein aus Norwegen 

 
   oder einen 

Frankfurter Kranz

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Grundrezept: Buttercreme”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s