Havregrynskjeks – Hafer-Rosinen Kekse vom Nordkap

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Havregrynskjeks - Hafer-Rosinen Kekse vom Nordkap

 

Kategorie:
    Backen
    Mürbeteig
    Kleingebäck-süss
    NorwegenNorwegen Fahne

Havregrynskjeks – Hafer-Rosinen Kekse vom Nordkap

     
  Für den Mürbeteig:  
180 g weiche Butter mit   
200 g Zucker    
100 g Puderzucker und   
2 Eier verrühren.  
250 g Mehl mit   
1 TL Backpulver dazugeben.  
220 g Haferflocken unterheben und fein gehackte  
200 g Rosinen dazumengen.  
  Den Teig in Frischhaltefolie im Kühlschrank für ca. 30 Min. ruhen lassen.  
  Anschliessend mit den Händen Teigkugeln fomen. Sie sollten etwa 4 cm  
  gross sein.   
  Die Kugeln auf ein ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes  
  Backblech setzen ( besser ist eine Backmatte von silpat ) und  
  zur Mitte des Backofens eingeschoben bei Ober-und Unterhitze bei 200°C  
  oder bei Umluftbetrieb bei 180° C etwa 12 -15 Min. backen.   
  Ca. 40 Kekse kommen aus dieser Teigmenge. Auf zwei Bleche also ideal für dem umluftbetriebenen Backofen.

Die Kekse halten sich mehrere Tage, wenn man sie dann noch hat!!!

Denkt an die Trolle…..

MMMMMhhhh ich liebe Kekse

Viel Spass beim Knuspern!

Havregrynskjeks - Hafer-Rosinen Kekse vom Nordkap

Guten Appetit!

… und auf norwegisch heisst das:

 
 

„Nyt Måltidet Ditt!“

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

1 Gedanke zu “Havregrynskjeks – Hafer-Rosinen Kekse vom Nordkap”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s