Chutney aus Kambodscha

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
Einmachen
Chutney

pikant
Kambodscha

Chutney aus Kambodscha

Dieses Chutney habe ich in Kambodscha das erste Mal gegessen.

Hier nun das Rezept für Euch:

Für die Sauce:
450 g passierte Tomaten mit
2 Knoblauchzehen geschält und durch die Knoblauchpresse gegen oder sehr fein gehackt,
2 Chilischoten halbiert, entkernt und fein gewürfelt,
ca. 2 cm Ingwerwurzel geschält und fein gewürfelt,
1 Prise Salz
250 g Zucker
2 EL Sojasauce und
60 ml Rotweinessig aufkochen und ca. 25 Min. einkochen lassen.

Danach heiss in mit kochendem Wasser ausgespülte Einmachgläser füllen und sofort verschliessen.

Als Mitbringsel ist diese selbstgemachte Leckerei eine echte Überraschung!
Tipp:
Das Chutney passt zu allen asiatischen Gerichten.

Als Grillsauce zu allem Kurzgebratenem kann ich sie ebenso empfehlen.

Hiermit grüsse ich mein Patenkind in Kambodscha ganz herzlich. Sei umarmt liebe Meng Chou.

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen