Böhmische Pfingst-Brezeln

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

 

Zur Geschichte und Herkunft sei etwas gesagt: Am Abend vor Pfingsten breiteten Kinder Huflattich aus und am Tag danach, als die Kinder erwachten und nachschauten, lagen schöne Brezeln auf den Huflattichblättern. Das Gebäck wurde natürlich vernascht. Die Blätter aber wurden verwahrt, weil man sie als Heilmittel für diverse Krankheiten genutzt hat.

Laugenbrezeln aus der Taraland Lehrküche

  Kategorie:
    Backen
    Hefeteig
    pikant
    Tschechien

tscheschien fahne

Böhmische Pfingst-Brezeln

   
     
  Die Teigmenge ergibt ca. 16 Brezeln.  
     
  Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze bzw. 200 °C Umluftbetrieb vorheizen.  
     
  Für den Teig:  
     
1 Hefewürfel    
500 g Weizenmehl    
375 ml lauwarme Milch    
1 TL Zucker    
50 g Butter    
1 TL Salz Aus den Zutaten einen Hefeteig nach der bewährten Methode herstellen.  
  siehe hierzu:  
 

Grundrezept-Hefeteig

 

     
  Die Arbeitsfläche leicht bemehlen und aus dem Teig eine Rolle formen. Diese Rolle in 16 gleich grosse Stücke schneiden. Aus diesen Teilen jeweils 30 cm lange Stangen formen, die in der Mitte etwas dicker sind. Daraus 16 Brezeln formen und diese danach noch einmal 30 Min. gehen lassen bei ca. 40 °C auf den mit Backpapier ausgelegten Backblechen. Es werden mind. zwei Backbleche benötigt.  
     
  Für die Lauge:  
     
1 l Wasser  unter Rühren mit  
2 Beuteln Natron zum Kochen bringen.  
  ACHTUNG!
Natronlauge ist ätzend! Vorsicht ist bei Hautkontakt insbesondere bei den Augen geboten!
 
     
  Die Brezeln nun nacheinander mit Hilfe einer Schaumkelle für 30 Sekunden in die Lauge tauchen, herausnehmen, abtropfen lassen und zurück auf das Backblech legen.  
     
  Die gelaugten Brezeln mit  
ca. 2 EL grobes Salz  bestreuen.  
     
  Nacheinander die Brezeln auf dem zur Mitte des Backofens eingeschobenen Backblech bei 220 °C ca. 15 Min. oder bei Umluftbetrieb alle Backbleche bei 200 °C ca. 10 Min. backen.   
     
 

Frohe Pfingsttage!

 
     

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen