Fleischbällchen in Currysauce zu Gemüsereis

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Fleischbällchen in Currysauce mit Gemüsereis aus der Taraland Lehrküche

Fleischbällchen in Currysauce mit Gemüsereis aus der Taraland Lehrküche

  Kategorie:
    Hauptgericht
    Rindfleisch
    Beilage
    Saucen
    pikant
     

Fleischbällchen in Currysauce zu Gemüsereis

 
     
  Für die Fleischbällchen:  
     
250 g tafelfertige Puy-Linsen (oder andere Linsen) mit  
1 TL Garam Masala und  
400 g Rindergehacktes mischen. Mit  
Salz aus der Mühle und  
schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.  
  Die Fleisch-Linsen-Masse halbieren und je sechs Bällchen mit angefeuchteten Händen daraus formen.  
1 EL Olivenöl erhitzen und die Bällchen rundum anbraten.

Fertig garen und warmhalten.

 
     
  Für den Gemüsereis:  
     
300 g Basmatireis mit kochendem / er  
600 ml Wasser oder Gemüsebrühe und  
5 Kardamomkapseln oder gem. Kardamom sowie  
200 g grüne / gelbe Stangenbohnen halbiert dazugeben und im geschlossenen Topf bei milder Hitze garen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Ab und zu umrühren nicht vergessen! Ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit  
200 g TK-Erbsen unaufgetaut hinzufügen, unterrühren und mitgaren.

Den Gemüsereis warmhalten.

 
     
  Für die Curry-Kokos-Sauce:  
     
3 Baumtomaten zusammen mit  
1 Stck. frischen Ingwer (ca. 3 cm) geschält sowie  
2 Frühlingszwiebeln vorbereitet, grob zerteilt und  
1 frischen roten Chilischote halbiert, entkernt sowie die Stiele von  
1 Bund Koriandergrün und  
1/2 TL Kurkumapulver    
1 TL Honig (Akazienhonig) sowie  
2 bis 3 TL Rogan-Josh-Currypaste (wenn möglich von Patak´s) und  
400 g Kokosnussmilch in den Food Mixer geben und pürieren. Die Currysauce zu den Fleischbällchen geben und alles gemeinsam kurz aufkochen lassen.  
  Die Fleischbällchen in der Currysauce  oder auch separat zur Sauce auf einer Servierplatte oder in Portionsschalen anrichten und mit  
(1 Bund Koriandergrün) fein gehackt bestreuen.  
4 EL Joghurt darüber verteilen. Den Gemüsereis separat dazu reichen.  
     
  Tipp:  
  Serviert das Gericht mit Zitronen- oder Limettenspalten. Das gibt dem Ganzen noch einen Kick!  
     
 

Guten Appetit!

 

Fleischbällchen in Currysauce mit Gemüsereis aus der Taraland Lehrküche

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen