Rippchen vom Grill

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

   
    Kategorie:
    Hauptgericht
    Fleisch
    Lamm

Schwein

Rind

Rippchen vom Grill

 
     
  Zunächst:  
     
1,5 kg Rippchen (vom Schwein, Lamm oder Rind) in Rippe für Rippe zerteilen.  
     
  Anschliessend eine Marinade aus:  
3 EL Olivenöl    
3 EL Honig    
150 ml Sojasauce    
1 Limette (abger. Schale und Saft)    
1 EL Chilipulver    
1/2 TL gem. Fenchelsamen    
1 EL 5-Gewürze-Pulver    
3 EL Sesam und
1 TL Worchestershiresauce herstellen, gut verrühren und die Rippchen rundum mit der Marinade bedeckt in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank mind. 3 Std. darin einlegen.  
     
  Zum Grillen oder Braten die Rippchen aus der Marinade nehmen.  
  Auf dem vorgeheizten Grill ca. 10 Min. garen.  
  oder  
  Die Rippchen zusammen in der Marinade in einen Bratenschlauch geben und

bei 200°C  Umluftbetrieb ca. 30 bis 45 Min. je nach Dicke der Rippchen schmoren.

Die Marinade wird dann zu einer wunderbaren Sauce.

Dazu reiche ich mittelgrosse Backkartoffeln, die in Alufolie gewickelt zeitgleich mit den Rippchen im Backofen gegart werden.

 
     
 

Rippchen

all you can eat

sind einfach lekkkkker!

 
   Cathy liebt diese Rezept!  


oder wie wäre es mit

Honig-Rippchen aus der Taraland LehrkücheHonig-Rippchen aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen