Finnischer Eiersalat

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

    Kategorie:
    Finnland

    Salat
    Fisch
    pikant
     

Finnischer Eiersalat

 
     
  Dieser Salat kann zu vielen Anlässen gereicht werden. Als Vorspeise ist er gern gesehen.  
     
  Für das Dressing:  
     
100 g Mayonnaise mit  
1 B. saure Sahne (150 g) verrühren. Mit  
1 EL Tomatenketchup sowie dem  
Saft 1/2 Zitrone verrühren. Mit  
Salz aus der Mühle    
1 Pr. Zucker und  
weissen Pfeffer aus der Mühle abschmecken und bereitstellen.  
     
  siehe hierzu auch:  
 

Grundrezept – Mayonnaise mit Ei

 
 

Grundrezept – Mayonnaise ohne Ei

 
     
  Für den Salat:  
     
6 hartgekochte Eier abpellen und in Scheiben schneiden (z.B. mit einem Eierschneider).  
150 g Krabben gut abgetropft bereitstellen.  
200 g Räucherlachs in Steifen geschnitten.  
250 g gegarte grüne Erbsen und  
15 Cherrytomaten halbiert sowie  
1 kl. Bd. Petersilie fein gehackt vorbereiten.  
     
  Die Zutaten zum Dressing geben und alles locker miteinander vermischen.  
     
  Den Salat portionsweise auf einem Vorspeiseteller anrichten.  
     
 

Guten Appetit auf finnisch heisst:

hyvä ruokahalu

 
 

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen