Apfel-Kumquat-Chutney

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
Chutney

Beilage
pikant

Apfel-Kumquat-Chutney

Für das Chutney:
2 EL braunen Zucker in einem Topf schmelzen.
2 Schalotten geschält, fein gewürfelt sowie
20 g Ingwer geschält, fein gehackt und
1 kleine Chilischote halbiert, entkernt, sehr fein gehackt dazugeben.
1 Apfel -säuerliche Sorte- schälen, entkernen, fein würfeln und zusammen mit
150 g Kumquats in dünne Scheiben geschnitten, entkernt hinzufügen und alles zusammen kurz anschwitzen. Mit
50 ml Weisswein und
3 EL Weissweinessig aufgiessen.

Mit

Salz aus der Mühle und
weissen Pfeffer aus der Mühle würzen. Bei milder Hitze die Zutaten zu einem Chutney dickflüssig einkochen lassen.
Tipp:
Dieses Chutney passt sehr gut zu knuspriger Entenbrust oder kurz gebratenem Fleisch oder Fisch.

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen