Bailey Muffins

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Bailey Muffins aus derTtaraland Lehrküche

Kategorie:
    Backen
    Muffins
    süss
     

Bailey Muffins

 
     
   Für den Teig:  
     
2 Eier    
80 g braunen Zucker    
1 EL Vanillezucker    
12 EL Pflanzenöl    
120 ml Bailey Cremelikör – ersatzweise Amarula    
150 g Weizenmehl mit  
1 1/2 TL Backpulver miteinander gut verrühren.  
     
  Den Teig in Muffinförmchen verteilen. Nach Belieben 12 grosse oder 24 kleine Muffins backen. Ideal ist ein Muffinblech mit Vertiefungen, wo die passenden Papierbackförmchen eingestellt werden. Den Teig zu 2/3 Höhe in die Förmchen füllen.  
     
  Die Förmchen bzw. das Muffinblech nun auf einen Rost stellen und zur Mitte des Backofens bei Ober- / Unterhitze ca. 200 °C  ca. 15 bis 20 Min.bzw. bei Umluftbetrieb 180 °C ca. 12 bis 15 Min. backen.  
     
  Tipp:  
  Statt Bailey Likör kann auch Amarula Likör benutzt werden!  
     

 

Bailey Muffins  zu Halloweenbar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen