Bananenbrot

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Backen
    Brot/ Brötchen/

Fladenbrote

    Rührteig
    süss 
   

Bananenbrot

 
   
  Den Backofen auf

180 °C Ober- / Unterhitze bzw.

160 °C Umluftbetrieb vorheizen!

 
     
  Für den Rührteig:  
     
200 g Zucker mit  
1 EL Rohrzucker    
60 g Kokosnussraspeln sowie  
120 g Butter    
1 Pr. Salz und  
1 TL Muskatnuss frisch aus der Mühle verschlagen.  
1 TL Weisswein Essig und  
1 EL braunen Rum hinzufügen.  
3 grosse, reife Bananen schälen, zu Püree quetschen und unterrühren.  
2 TL Natronpulver in  
240 g Weizenmehl vermischt untergeben.  
  NUR soviel rühren bis alle Zutaten gut vermischt sind.  
     
  Den Teig in eine gefettete Kastenform geben, auf das zur Mitte des Backofens eingeschobene Rost stellen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 55 Min backen.

Bei Umluftbetrieb 160 °C einstellen und 45 Min. einplanen.

 
     
  Die Kastenform mit dem gebackenem Brot auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen und dann auf ein Brett oder eine rechteckige Kuchenplatte stürzen.  
     
 

Gutes Gelingen!

 
     
  Das Brot ist gut verpackt mind. 3 bis 4 Tage haltbar!

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen