Buchteln

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Buchteln aus der Taraland Lehrküche

   
    Kategorie:
    Auflauf
    Dessert
    warm
    süss
     

Buchteln

   
     
  Für den Auflauf:  
     
500 g Weizenmehl    
1 Hefewürfel    
50 g Zucker    
150 ml lauwarme Milch    
80 g Butter    
1 Prise Salz    
Schale 1 Zitrone    
2 Eier Aus diesen Zutaten einen Hefeteig herstellen.

Bei ca. 40 °c den Teig mind. 1 Std. gehen lassen.

 
  siehe hierzu:  

Grundrezept – Hefeteig

 
     
  Den Hefeteig anschliessend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und in Stücke teilen. Diese Stücke zu Strängen rollen. Kleine Scheiben abschneiden und dieses dann zu Kugeln formen. Die Kugeln nacheinander in der geschmolzenen  
100 g Butter wenden und danach in eine gefettet Auflaufform dicht an dicht mit etwas Abstand setzen. ( Achtung: Nicht zu dicht, denn die Kugeln gehen ja noch beim Backen auf! ). Die restliche Butter über die Buchteln giessen. Die Buchteln nun ein letztes Mal ca. 15 Min. bei ca. 40 °C gehen lassen.  
1 Eigelb mit  
etwas Milch verquirlen und die Buchteln vor dem Backen damit bepinseln.  
     
  Das Auflaufform auf ein Rost stellen und dieses  zur Mitte des Backofens einschieben. Bei 200 °C ca. 25 Min. bei Ober- / Unterhitze bzw. bei Umluftbetrieb ca. 20 Min. bei 180 °C goldbraun backen.  
  Tipp:

Die Buchteln kann man nach Belieben auch mit Früchten oder Fruchtmus füllen.

 
Vanillesauce Zu den warmen Buchteln reicht man eine leckere Vanillesauce.

siehe auch:

 
 

Vanillesauce französisch

 

 

Buchteln aus der Taraland Lehrküche

Buchteln aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen