Cappucino – Créme

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Cappucino -Créme aus der Taraland Lehrküche

  Kategorie:
    Dessert
    Créme
    süss
     

Cappucino – Créme

 
     
  Für die Créme:  
     
500 g Mascarpone mit  
150 g Joghurt und  
1 bis 2 EL braunen Zucker sowie  
2 TL Vanillezucker und  
50 g lösliches Cappucinopulver verrühren.  
200 ml Schlagsahne mit  
1 Prise Salz steif schlagen und gut 2 /3 der Sahne unter die Mascarponecréme geben. Die Cappucino – Créme in Portionsgläser verteilen. Kalt stellen.  
     
  Kurz vor dem Servieren:  
     
1 EL Kakaopulver  fein gesiebt darüberstäuben und mit  
50 g Amaretti ( ital. Mandelgebäck  oder Zimtsternbrösel) sowie der restlichen Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit z. B. Sterntülle gefüllt  garnieren.  
     
  Das Dessert gut gekühlt servieren!  
     

 

Cappucino -Créme aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen