Schlagwörter

, , ,

Pfingsten weckt viele schöne Erinnerungen bei mir:

Ich denke an fröhliche Ausflüge mit Picknickkörben gefüllt mit

Piepmätzen,

sonnige Tage am Schlachtensee in Zehlendorf,

oder im Kurzurlaub am Meer oder in den Bergen,

Erdbeerkuchen mit viel Mascarponecréme…..,

erholsame freie Tage und lustige Erlebnisse,

ein Pfingst-Konzert im Zoo in Berlin, 

Grillen mit Freunden im Tierpark an der Goldelse,

Polopferde auf dem Maifeld am Olympiastadion und und und……

Ich hoffe, Ihr könnt dieser langen Liste eine weitere schöne Pfingst-Erinnerung hinzufügen!

Ich grüsse Euch mit den Piepmätzen und  einem Erdbeerkuchen mit Mascarponecréme und wünsche Euch ein rundum schönes Pfingstfest. 

Der Pfingsttag kennt keinen Abend, denn seine Sonne,

die Liebe, geht nie unter.

(Theodor Fontane)

 

An Pfingsten
liegt etwas Heiliges in der Luft,
das beschwingt die Schmetterlinge,
schmeichelt den Blüten,
bringt die Tiere zum Hüpfen und Tanzen
und die Blätter zum Spriessen.
Und die Sonne scheint so hell und klar
wie an keinem anderen Tag.

Pfingstrose und Pfingstsonne
versprechen solche Wonne
zu diesem schönen Fest,
das Gott zu Ehren ist!

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen