Chocolate Crinkle Christmas Cookies – CCCC

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Christmas Crinkle Chocolate Cookies aus der Taraland Lehrküche

Christmas Crinkle Chocolate Cookies aus der Taraland Lehrküche

  Kategorie:
    Backen
    Mürbeteig
    süss
     

Chocolate Crinkle Christmas Cookies- CCCC

 
     
  Für die weihnachtlichen Kekse:  
     
2 – 3 Eier ( Gr. M ) mit  
100 g Zucker schaumig schlagen-  
225 g Schokolade ( 65 % Kakaoanteil ) im Wasserbad mit  
60 g Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und zur Eier-Zuckermasse geben.  
2 TL Vanilleextrakt dazugeben.  
1 TL Backpulver mit  
225 g Weizenmehl und  
1 Prise Salz unterrühren.  
  Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mind. 3 Std. ( besser über Nacht ) in den Kühlschrank geben.  
     
  Danach den Teig zu ca. 3 cm grossen Kugeln formen  
  Die Kugeln drückt man zuerst in  
Kristallzucker ein, sodass er gut haftet und dann in  
Puderzucker Eine dicke Schicht von beiden Zuckern sollte die Kugeln umgeben.Die Kugeln auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech ( besser ist eine Backmatte ) legen und etwas flach drücken.  
     
  Zur Mitte des Backofens eingeschoben bei Ober- / Unterhitze benötigen die Kekse ( Cookies ) nur ca. 8 Min. bei 170 °C.Bei Umluftbetrieb ca. 6 Min. bei 150 ° C.  
     
  Da die Backzeit recht kurz ist sollte man ein Auge auf die Cookies haben. Achtung – die Schokolade bleibt innen weich, sodass ein Holzstäbchentest nicht funktionieren kann. Hier muss das Gefühl entscheiden ob die Cookies fertig sind.  
     

Christmas Crinkle Chocolate Cookies aus der Taraland Lehrküche

Christmas Crinkle Chocolate Cookies aus der Taraland Lehrküche

Christmas Crinkle Chocolate Cookies aus der Taraland Lehrküche

Christmas Crinkle Chocolate Cookies aus der Taraland Lehrküche

Christmas Crinkle Chocolate Cookies aus der Taraland Lehrküche

 

Christmas Crinkle Chocolate Cookies aus der Taraland Lehrküche
bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen