Curry-Kokos-Suppe mit Ente

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Curry-Kokos-Suppe mit Ente aus der Taraland Lehrküche

Kategorie:
    Suppe
    pikant
    Indonesien
     Indonesien

Curry-Kokos-Suppe mit Ente

 
  Diese Suppe mit einer Mango-Chili-Salza habe ich von der Insel Bali mitgebracht. 

Zunächst:

 
1 Entenbrust vorbereiten und rautenförmig einschneiden. Die Ente  
  auf der Hautseite anbraten, bis das Entenfett austritt. Die Entenhaut sollte knusprig goldbraun sein.  
   
  Danach die Entenbrust wenden und 2 Min. anbraten.  
  Die Entenbrust aus der Pfanne nehmen und im Backofen bei 140 °C ca. 20 bis 25 Min. fertiggaren.  
     
  Anschliessend die Entenbrust in  
1 EL Butter mit  
1 Vanilleschote und einigen Streifen  
1 / 2 Zitrone sowie  
2 Lorbeerblätter-wenn möglich -indonesischer Lorbeer (Syzygium polyanthum) und  
1 zerdrückte Knoblauchzehe aromatisieren und warmhalten.  
     
  Für die Suppe:  
1 EL Rapsöl erhitzen und  
1 Zwiebel geschält und in feine Würfel geschnitten mit  
Ingwer ( ca. 2 cm ) geschält und fein gehackt sowie  
1 Stange Zitronengras aufgeschlagen sowie  
5 Limettenblätter und  
5 Frühlingszwiebeln gewaschen und in feine Ringe geschnitten etwa 2 Min. andünsten. Mit  
1 EL Currypulver ( MADRAS )    
1 EL Kurkuma    
Meersalz und  
frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen, kurz mit andünsten und danach mit  
400 ml Kokosnussmilch und  
250 ml Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen.  
  Danach die Limettenblätter sowie das Zitronengras entfernen.  
  Die Suppe in einen Food-Mixer geben und leicht pürieren.  
  Die aufgeschäumte Suppe wird mit der in Tranchen geschnittenen Entenbrust serviert.  
 1 Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und über die Suppe streuen.  
Shiso-Kresse oder Erbsenkresse ( ersatzweise Brunnenkresse ) sowie  
2 EL ungesalzene Erdnüsse über die in Portionsschalen angerichtete Suppe streuen oder separat dazu anreichen.  
     
  Zur Suppe wird immer eine Mango -Chili – Salza gereicht.Nach Belieben kann jeder so den Schärfegrad der Suppe dann selbst bestimmen.

Siehe hierzu:

Mango – Chili – Salza

 
 
 

Guten Appetit heisst auf indonesisch:

selera makan yang baik

 
 

Mango-Chili-Salza aus der Taraland Lehrküche

Curry-Kokos-Suppe mit Ente aus der Taraland Lehrküche

Gebratene Ente zu Curry- Kokos-Suüüe mit Mango-Chili-Salzabar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO