Durchgedrehtes Mohnbrot

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Mohn aus der Taraland Lehrküche

 

Kategorie: 
    Backen
    Hefeteig
    Brot/Brötchen/

Fladenbrot

    pikant

Durchgedrehtes Mohnbrot

 
     
  Für einen Hefeteig:  
     
1 Tüte Hefeextrakt    
550 g Weizenmehl – Typ 550 –    
1 Prise Zucker    
350 ml lauwarmes Wasser    
2 TL Salz    
1 EL Honig gut miteinander verkneten. Der Teig sollte 10 Min. bearbeitet werden!  
     
  Anschliessend den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Mit  
Sesamöl bepinseln und mit  
Mohnsamen bestreuen. Den Teig in 6 lange Stränge schneiden. Diese Stränge miteinander verdrehen und zu einem Ring formen.  
  Nun den Ring selbst noch einmal in sich verdrehen.  
  Die Ringenden gut aneinanderdrücken. Mit etwas Wasser betupft verkleben sie besser.  
     
  Den Brotring auf ein mit Wasser besprühtes Blech legen und zur Mitte des Backofens bei Ober-/Unterhitze ca. 30 Min. bei 200 °C bzw. bei Umluftbetrieb ca. 25 Min. bei 190 ° C backen.

Wasserdampf ist für dieses Brot optimal.

Daher ein zusätzliches Blech/Fettpfanne mit Wasser gefüllt in den Backofen mit einschieben und ab und zu einen Wassernebel einsprühen.

 
     

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen