Erdbeer Chutney

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
Einmachen
Chutney

süss/pikant

Erdbeer Chutney

Für das Chutney:
2 rote Zwiebeln geschält, fein gewürfelt zusammen mit
ca. 5 cm frischer Ingwerwurzel geschält, sehr fein gewürfelt in
2 EL Pflanzenöl andünsten.
500 g frische Erdbeeren vorbereitet und in kleine Stücke geschnitten hinzufügen.

Mit

75 ml Reisweinessig und
2 EL Agavendicksaft aufffüllen und
1 TL Senfkörner sowie
Persisches Salz aus der Mühle und
1 rote Chilischote halbiert, entkernt, sehr fein geschnitten dazugeben.

Alles zusammen bei milder Hitze unter Ab-und Zu Rühren 30 Min. köcheln lassen.

Das Chutney in mit kochendem Wasser ausgespülte Einmachgläser im kochenden Zustand (also sofort) abfüllen und verschliessen.

Der Deckel sollte auch mit kochendem Wasser gereinigt sein!-

Das Chutney am besten über Nacht auskühlen lassen.
Tipp:

Das Chutney ist ein tolles Gästemitbringsel.

Es passt zu Reisgerichten, Broten, gebratenem, gegrilltem Fleisch oder Fisch und Käse.

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO