Fixer Kartoffelauflauf

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

vor dem Überbacken und nach dem Überbacken

 

     
    Kategorie:
    SMILIE

    Backen
    Auflauf
    pikant
     

Fixer Kartoffelauflauf

 
     
 

Achtung!

Dieses Rezept ist für 1 bis 2 Personen gedacht und somit den Singles gewidmet.

 
     
  Ein herzliches Danke schön für dieses Rezept geht an Gabriele Kleinert aus Spandau bei Berlin.  
     
  Für den Auflauf:  
     
1 Glas Kartoffeln – vorgegart in Scheiben- Die Hälfte dieser abgetropften Kartoffelscheiben in eine gefettete kleine Auflaufform verteilen.

Mit

 
Paprikapulver

– rosenscharf-

und  
Majoran fein in der Hand zerrebelt,  
Salz aus der Mühle sowie  
weissen Pfeffer aus der Mühle würzen.  
2 Tomaten oder 6 Cherrytomaten in Scheiben oder Hälften schneiden und auf den Kartoffelscheiben verteilen.  
2 Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und darauflegen und  
nach Belieben

ca. 2 EL Speckzwiebeln

(die Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit Speck in  feine Würfel geschnitten in einer Pfanne vorher gemeinsam dünsten) darüber verteilen.  
4 EL Sonnenblumenöl Nun die restlichen Kartoffelscheiben darüber schichten und nochmals mit Majoran, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.  
50 g Butter als Flöckchen auf dem Auflauf verteilen.  
     
  Den Auflauf auf das zur Mitte des Backofens eingeschobene Rost stellen

und

das Gericht bei 220°C Ober- / Unterhitze ca. 15 Min. überbacken.

 
  Bei Umluftbetrieb bei 200°C ca. 12 Min. goldbraun überbacken.  
     
  Mit  
geh. Petersilie oder Schnittlauchröllchen bestreut servieren.  
  würzen.  
     
  Anmerkung:  
  Statt der Kartoffeln aus dem Glas, kann man auch Kartoffeln vom Vortag verwenden oder die Kartoffeln vorher al dente kochen.  
  Wer es mag kann auch noch geriebenen Käse überstreuen.

Auch kann die Form vorher mit einer Knoblauchzehe eingerieben werden.

 
 

Guten Appetit!

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen