Französischer Rindfleischtopf

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Französischer Rindertopf aus der Taraland Lehrküche

Französischer Rindertopf aus der Taraland Lehrküche

     
    Kategorie:
    Eintopf
    Rind
    pikant
    Frankreich

Frankreich Flagge

     

Französischer Rindfleischtopf

 
     
  Den Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze bzw. 180°C Umluftbetrieb vorheizen.  
     
  Die Menge ist ausreichend für 6 Personen.  
     
  Für den Eintopf:  
     
750 g Rindfleisch -aus der Keule- in flache, breite, etwa 5 cm lange Streifen schneiden.  
750 g Zwiebeln oder Gemüsezwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden und beides in eine feuerfeste Form einschichten. Jede Schicht mit  
Salz aus der Mühle und  
schwarzen Pfeffer aus der Mühle würzen.  
50 g weiche Butter mit  
30 g Weizenmehl verkneten. Die Mehlbutter in Flöckchen auf dem Eintopf verteilen.  
     
  Das Gericht abgedeckt, auf das zur Mitte des Backofens eingeschobene Rost gestellt,  im Backofen 50 Min. bei Ober-/ Unterhitze bei 200 °C garen. Bei Umluftbetrieb reduziert sich die Zeit auf ca. 40 Min und die Temperatur auf 180°C.  
     
  Das Gericht während der gesamten Garzeit nicht umrühren.  
     
2 Knoblauchzehen geschält, fein gehackt oder durch die Knoblauchpresse gedrückt zusammen mit  
2 Sardellenfilets fein zerrebelt und  
2 EL Weinessig verrührt in  
5 El Olivenöl dazugeben. Die Stiele von  
1 Bund Petersilie fein gehackt darüberstreuen und  
     
  Das Gericht abgedeckt, auf das zur Mitte des Backofens eingeschobene Rost gestellt,  im Backofen weitere  50 Min. bei Ober-/ Unterhitze bei 200 °C garen. Bei Umluftbetrieb reduziert sich die Zeit auf ca. 40 Min und die Temperatur auf 180°C.  
     
  Das Gericht wird im Bräter oder in einer feuerfesten Form serviert.  
     
  Hierzu empfehle ich Baguette oder Petersilienkartoffeln.  
     
 

Bon appetit!

 
     

 

Französischer Rindertopf aus der Taraland Lehrküche

 

Französischer Rindertopf aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen