Friesischer Butterkuchen

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

     
    Kategorie:
    Backen
    Hefeteig
    süss
     

Friesischer Butterkuchen

 
     
  Für den Hefeteig:  
     
400 g Weizenmehl    
200 ml lauwarme Milch    
1 Hefewürfel    
100 g Butter    
75 g Zucker    
Saft und Schale einer Zitrone    
1 / 2 TL Salz

Nach dem Grundrezept einen Hefeteig herstellen.

Den Teig gleichmässig auf ein gefettetes Backblech streichen und nochmals 30 Min. bei 40 °C aufgehen lassen.

 
     
  In der Zwischenzeit den Belag herstellen.  
     
  Für den Belag:  
     
75 g Butter zerlassen und den Teig damit bestreichen.  
125 g Zucker mit  
2 TL Vanillezucker und  
1/2 TL Zimt sowie  
100 g ger. Mandeln miteinander vermischen und den Teig damit bestreuen.  
125 ml saure Sahne verrühren und über alles verteilen / giessen.  
     
  Den Teig nochmals gehen lassen bei 40 °C ca. 30 Min.  
     
  Zur Mitte des Backofens eingeschoben bei Ober- / Unterhitze ca. 30 Min. bei 190 °C bzw. bei Umluftbetrieb ca. 25 Min. bei 170 °C backen.  
     
  Tipp:  
  Warm schmeckt der Kuchen am allerbesten!
 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO