Gebratener Reis aus dem Wok

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

 

     
    Kategorie:
    Hauptgericht
    Schwein
    Reis
    pikant
     
Gebratener Reis aus dem Wok  
     
  Für das Gericht:  
     
250 g Jasminreis oder Basmati Reis in  
500 ml Wasser garen und abkühlen lassen.  
  Tipp:

Hier kann auch ein bereits gegarter Reisrest verwendet werden.

 
200 g TK-Spinat oder frischen Jungspinat Den TK Spinat auftauen lassen und fein hacken. Bereitstellen.

Der Jungspinat kann so verwendet werden. Bereitstellen.

 
     
200 g gekochten Schinken in feine Würfel schneiden und bereitstellen.  
     
  Tipp:

Anstelle oder/und können Bratenreste verwendet werden, die man fein schneidet.

 
     
2 EL Olivenöl in einem Wok erhitzen.  
1 Stück Ingwer (ca. 2 cm) geschält, darin anbraten.

Nacheinander Reis, Schinken und/oder Bratenreste dazugeben.

Zum Schluss den dazugeben. Alles gut anbraten.

 

 
1 EL Gemüsebrühenpulver in  
2 EL Sojasauce mit  
2 Eier verquirlen.  
  Nun alle Zutaten im Wok zum Rand hin schieben und in der Mitte des Woks die verquirlten Zutaten eingiessen.  
Alle Zutaten wieder in die Mitte schiebenund gut vermengen.  
1 reife Mango geschält, fein gewürfelt zum Schluss unter das Gericht heben und nur kurz erwärmen.  
     
1 Bund Frühlingszwiebeln vorbereiten und in feine Ringe schneiden.

Die Frühlingszwiebeln über das Gericht streuen und servieren.

 
     
 

Guten Appetit!

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen