Grundrezept: Reis

bar

Ein beliebtes Retept aus der Taralandküche

Milchreis aus der Taraland Küche

Kategorie:
    Kochen
    REIS
     

Grundrezept : Reis

 
     
  Reis kochen gehört zu der Grundmethode des QUELLENS. Zu den Quellgerichten gehören neben Reis (Milchreis, Gemüsereis, Risotto, Reisnudeln u.a.) auch Spätzle und Knödel sowie Pasta aller Art (Nudeln, Raviolli, Maultaschen etc.) und Getreide (Polenta, Buchweizen, Quinoa, Graupen, Cous Cous u.a.).  
     
  Je nach Reissorte rechnet man 1:2, 1:3, und 1:4 d.h. Reis im Verhälntnis zur Flüssigkeit.  
   Ein beliebtes Retept aus der Taralandküche  

Grundrezept : Milchreis

 
     
1 l Milch mit  
30 g Zucker der  
Schale 1 Zitrone oder 2 TL Vanilezucker sowie  
1 Prise Salz aufkochen.  
250 g Rundkornreis dazugeben und unter stetigem Rühren auf geringer Hitze quellen lassen.  
     
  Die Quellzeit beträgt ca. 30 Min.  
     
  Zu dem fertigen Milchreis kann man je nach Belieben  
Zucker und Zimt oder  
Obstkompott / Apfelmus reichen.  
  Milchreis aus der Taraland Küche

Grundrezept : Brühreis

 
     
1/2 l Brühe oder Salzwasser mit  
250 g Langkornreis aufkochen und ca. 10 Min. quellen lassen.  
  Erbsen - Risotto aus der Taraland Lehrküche
 

Grundrezept : Risotto

 
     
1 Zwiebel geschält und fein gewürfelt in  
2 EL Pflanzen- oder Olivenöl andünsten.  
5/8 l Salzwasser oder Gemüsebrühe auffüllen. Den Reis ca. 25 Min. quellen lassen.Nach Belieben  
Butterflöckchen, Gewürze, gehackte Kräuter, Gemüse nach Wahl hinzufügen. Risotto sollte stets schlotzig sein.  
     
  Tipp:

Statt Wasser kann man auch Weisswein  oder Brühe nehmen.

 
     
  Risotto kann auch in einem Reisring angerichtet werden. In die   
  Mitte füllt man dann das Gericht wie Ragout, Frikassee oder Gulasch u.a.  
 

Hier ein Erbsen – Reis:

 

Erbsen - Risotto aus der Taraland Lehrküche
Ein beliebtes Retept aus der Taralandküche

TARALANDSylvie

bar2

TARALANDLEHRKÜCHELOGO

Werbeanzeigen