Hackfleisch mit Cheddar-Süsskartoffelkruste

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

 

Kategorie:
    Hauptgericht
    Auflauf
    Kalb
    pikant
     

Hackfleisch mit Cheddar- Süsskartoffelkruste

 
     
  Für einen Süsskartoffelstampf:  
     
600 g Süsskartoffeln geschält, gewürfelt, in Salzwasser ca. 15 bis 20 Min. weich garen.  
  Mit  
2 EL Butter zu Stampf verarbeiten.

Dann mit

 
Salz aus der Mühle und  
Muskatnuss aus der Mühle würzen.  
1 Apfel geschält, geviertelt, entkernt und fein würfelt unter den Stampf heben und diesen bereitstellen.  
     
  Für den Auflauf:  
     
500 g Kalbfleisch (Gulasch) zusammen mit  
getr. Thymian    
1 TL Sexgewürz    
2 TL Currypulver -Madras-    
getr. Majoran    
getr. Kräuter der Provence und  
etwas Muskatnuss aus der Mühle vermischt im Foodmixer oder in der Moulinette zu Hackfleisch verarbeiten.

Das Hackfleisch in

 
2 EL Pflanzenfett anbraten. Herausnehmen und bereitstellen. In dem Bratenfett nun  
3 bis 4 Stangen Staudensellerie vorbereitet, in kleine Stücke geschnitten zusammen mit  
3 Mohrrübe geschält, gewürfelt und  
2 rote Zwiebeln geschält, fein gewürfelt andünsten. Das angebratene Hackfleisch wieder hinzufügen und alles mit  
Salz aus der Mühle und  
1 Pr. Zucker sowie  
Tabasco nach Belieben würzen. Mit  
250 ml Fleischbrühe auffüllen und ca. 10 Min. bei geschlossenem Topf bei milder Hitze köcheln lassen.  
150 g TK- Erbsen unaufgetaut hinzufügen und weitere 5 Min. im geschlossenen Topf garen.  
  Die Fleisch-Gemüse Mischung in eine gefettete Auflaufform geben und mit dem Süsskartoffelstampf gleichmässig bedecken.  
     
  Alles mit geriebenem  
200 g Cheddar-Käse bestreuen und die Auflaufform auf das zur Mitte des Backofens eingeschobenen Rost stellen.  
     
  Bei 220°C Ober-/ Unterhitze ca. 15 Min. goldgelb überbacken.

Bei Umluftbetrieb rechnet man ca. 10 Min. bei 200°C.

 
  Das Gericht mit fein gehacktem   
 Staudenselleriegrün bestreut zu Tisch reichen.  
 

Guten Appetit!

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen