Himbeer Dressing

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
Salat
Dressing
pikant

Himbeer Dressing

Für das Dressing:
2 Schalotten schälen, fein würfeln und in
2 EL Blütenhonig karamellisieren.

Die noch tiefgefrorenen

300 g TK-Himbeeren hinzugeben und alles bei milder Hitze unter rühren 3 Min. köcheln lassen. Die Himbeeren sollten danach zerfallen sein.
Diese Himbeermasse durch ein Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen. Das gewonnene Himbeermark bereithalten.
100 ml Olivenöl mit
1 TL mittelscharfen Senf (Dijon)
100 ml weissen Essig verrühren.

Mit

Salz aus der Mühle sowie
1 Pr. Zucker und
weissen Pfeffer aus der Mühle abschmecken und mit dem Himbeermark vermischen.

Das fertige Dressing in mit kochendem Wasser ausgespülte Flaschen beliebiger Grösse abfüllen. Mit dem ebenfalls mit kochendem Wasser gereinigten Deckel verschliessen.

Das so abgefüllte Dressing ist 3 Tage im Kühlschrank gelagert haltbar. Es passt wunderbar zu frischem Blattsalat und hellem Fleisch.

bar

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen