Holunderblüten Sirup

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Getränk
    Sirup
    Einmachen
    süss
     

Holunderblüten Sirup

 
     
  Für den Sirup:  
     
4 Handvoll Holunderblüten ca. 20 Dolden verlesen und die Blätter entfernen und in  
2 l Wasser mit  
2 kg Zucker und  
60 g Zitronensäure (aus der Apotheke) aufkochen.Die Flüssigkeit in ein grosses Gefäss füllen und gut umrühren, sodass die Dolden unter Wasser sind.  
3 Zitronen in dünne Scheiben schneiden und dazugeben.Das Gefäss mit einem Teller verschliessen / beschweren.

Mit Frischhaltefolie gut verschliessen und mind. 14 Tage ziehen lassen. Dabei immer wieder täglich umrühren, damit sich der Zucker komplett auflöst.

Den fertigen Sirup durch ein feines Sieb giessen und in mit kochenedem Wasser ausgespülten Fläschchen abfüllen. Gut verschliessen und kühl aufbewahren.

 
     
  Der Sirup ist ideal als Grundlage für Getränke, Cocktails, Bowlen und wird als Mitbringsel gern gesehen.  
     

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen