HotDog Kartoffeln mit Sauerkraut

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

HotDog Kartoffeln mit Sauerkraut aus der Taraland Lehrküche

HotDog Kartoffeln mit Sauerkraut aus der Taraland Lehrküche

     
    Kategorie:
    Hauptgericht
    diverse
    pikant
     

Hotdog Kartoffeln mit Sauerkraut

 
     
  Für dieses Gericht:  
     
4 grosse Kartoffeln waschen und mit der Schale in reichlich  
Salzwasser mit  
Kümmel ca. 30 Min. vorkochen.  
     
  Den Backofen auf 180 °C vorheizen:  
     
  Für die Füllung:  
     
3 Zwiebel schälen, fein würfeln und in  
etwas Pflanzenfett andünsten. Mit  
1 El Mehl binden.  
6 Wiener Würstchen in Scheiben schneiden dazugeben.  
300 g Sauerkraut aus der Dose oder Tüte etwas nach geschnitten dazugeben.

Mit

 
Salz aus der Mühle sowie  
1 Prise Zucker und  
Pfeffer aus der Mühle würzen.  
  Die Kartoffeln werden abgegossen, halbiert und etwas ausgehöhlt.

Das Kartoffelinnere wird fein gewürfelt und zum Sauerkraut gegeben. Die ausgehöhlten Kartoffelhälften werden auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech gesetzt.

 
     
  Die Sauerkrautmasse in die Kartoffelhälften füllen Alles mit  
120 g geriebenen Gouda Käse bestreuen.  
     
  Das Backblech mit den Kartoffelhälften zur Mitte des Backofens einschieben und  bei 180 °C ca. 25 Min. bei Ober- / Unterhitze bzw. bei Umluftbetrieb bei 160 °C ca. 20 Min. alles überbacken.  
     
  Für den Dijon-Dipp:  
250 g Créme fraiche mit  
2 EL Senf (Dijon) und  
Salz aus der Mühle sowie  
Pfeffer aus der Mühle cremig rühren.  
1/2 Bund Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden und diese unterrühren.  
  Die Kartoffelhälften mit dem Dipp evt. zu einem Relish servieren.

 

Dijon Dip aus der Taraland Lehrküche

HotDog Kartoffeln mit Sauerkraut aus der Taraland Lehrküche

HotDog Kartoffeln mit Sauerkraut aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen