Karibische Bouletten

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Karibische Bouletten aus der Taraland Lehrküche

   
    Kategorie
    Hauptgericht
    Gemüse
    pikant
    Jamaika
 Jamaika

Karibische Bouletten

 
     
  Für den Boulettenteig:  
     
2 Süsskartoffeln geschält und in Würfel geschnitten mit  
100 g grünen Bohnen geputzt und in Ringe geschnitten mit  
2 Kochbananen geschält und in Scheiben geschnitten in  
200 ml Kokosnussmilch weich garen. Danach im Food Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren.  
     
1/2 Bund Petersilie fein gehackt unter die Masse geben.  
     
  Im Mörser eine Paste aus:  
frischen Thymianblättchen    
1 entkernten Chilischote    
1 TL gem. Piment    
1/2 TL Meersalz    
2 EL Honig sowie  
1/2 frisch gem. schwarzen Pfeffer aus der Mühle herstellen. Die fein pürierte Paste unter den Boulettenteig geben.  
  Aus dem Teig nun mit der Hand Klösschen formen. Diese flach drücken und in
Paniermehl wenden. In heissem  
Pflanzenöl ausbacken.  
     
  Tipp:  
  Zu den Karibischen Bouletten schmeckt ein fruchtiger grüner Salat.  
  Als Gemüse bietet sich Tomate mit Mais an. Ein leichtes Wrapbrot wäre ideal dazu.  
   Karibische Bouletten aus der Taraland Lehrküche  
 

Guten Appetit auf kreolisch:

 

 

Bon appétit!

 
   Karibische Bouletten aus der Taraland Lehrküche

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen