Köttbullar mit Champignonrahmsauce

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Köttbullar mit Champignonrahmsauce aus der Taraland Lehrküche

Köttbullar mit Champignonrahmsauce aus der Taraland Lehrküche

 

   
    Kategorie:
    Hauptgericht
    Rind / Schwein
    Schweden
     

schweden

Köttbullar mit Champignonrahmsauce

 
     
  Für die Köttbullar:  
 600 g Gehacktes (Rind / Schwein) mit  
 1 Ei sowie   
4 EL Sahne  
2 bis 3 EL Semmelbrösel    
1 Zwiebel  geschält, sehr fein gehackt sowie  
Salz aus der Mühle    
weissen Pfeffer aus der Mühle    
2 EL geh. frische Petersilie    
1 Msp. Gewürznelkenpulver und   
1 Msp. Zimtpulver vermengen. Daraus kleine esslöffelgrosse Fleischbällchen formen. Die Bällchen rundum ca. 6 Min. in

 

 
4 EL Sonnenblumenöl anbraten.Die Kottbüllar bereitstellen. In dem Bratenfett  
300 g Champignons (möglichst braune) in Scheiben geschnitten anbraten. Bereitstellen.  
 

Für die Sauce:

 
2 EL Butter  schmelzen und mit  
2 EL Mehl  verrühren und ausschwitzen lassen. Mit  
100 ml Weisswein und  
200 ml Sahne ablöschen.
Die angebratenen Champignons und die Hackfleischbällchen in die Sauce geben und kurz bei milder Hitze ziehen lassen.

 

 
nach Belieben Preiselbeerkonfitüre und gehackte Petersilie Das schwedische Gericht kann mit Kartoffeln / Kartoffelpüree serviert werden. Dazu darf eine
Preiselbeerkonfitüre nicht fehlen.


Mit gehackter Petersilie bestreut schmeckt das Gericht gleich noch besser.

Auf schwedisch heisst guten Appetit:

Smaklig måltid

 

Köttbullar mit Champignonrahmsauce aus der Taraland Lehrküche

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen