Lavender Champagner zu Silvester

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Erlesene Tees lassen sich wunderbar mit Champagner kombinieren. Eine Note von Lavendel, Pfirsich und Zitrone gibt dem französischen Nobelgetränk einen ganz besonderen Geschmack.

Der Cocktail schmeckt aber auch mit Sekt oder Prosecco!

  Kategorie:
    Getränk
    kalt
    süss
     

Lavender Champagner zu Silvester

 
     
  Zutaten für sechs Cocktails:  
     
3 TL Ronnefeldt Lavendeltraum mit  
120 ml kochendes Wasser übergiessen und nach 7 Minuten Ziehzeit abkühlen lassen.  
120 ml Pfirsichnektar mit  
60 ml Zitronen- oder Limettensaft und  
 Eiswürfel shaken und die Flüssigkeit portionsweise gleichmässig in Champagner-/Sektgläser verteilen.  
  Mit gut gekühltem .  
ca. 300 ml Champagner auffüllen und reichen.  
   
  Ideales Getränk zu Silvester!  
     

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen