Malzbierbrot

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
Backen
Brot/Brötchen/Fladenbrot
pikant

Malzbierbrot

Den Backofen auf 180 °C vorheizen!
Für den Teig:
500 g Weizenmehl mit
400 ml Malz- oder Schwarzbier
2 TL Salz
2 EL Backpulver zu einem Teig verkneten. Diesen in eine gefettete Kastenform füllen.
Die Kastenform auf ein Rost stellen und zur Mitte des Backofens einschieben.

Bei 180 °C ca. 40 Min. bei Ober- / Unterhitze  backen und weitere  10 Min. im Backofen belassen.

Tipp:
Den Backofen mit Wasser aussprühen, sodass ein Dampf entsteht. So wird das Brot feinporiger.
Das  Brot hält sich mehrere Tage!

Es kann aber auch in Scheiben geschnitten eingefroren werden und in Scheiben wieder aufgetaut werden. So hat man Brot stets auf Vorrat.

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen