Mirabellenkuchen

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

 Lieblingsrezept
  Kategorie:
    Backen
    Rührteig
    süss
     

Mirabellenkuchen

 
 
  Für den Rührteig:  
190 g weiche Butter    
190 g Zucker    
1 Prise Salz    
5 kl. Eier    
6 EL Milch    
2 EL Vanillinzucker    
300 g Weizenmehl    
3 TL Backpulver herstellen und in einer gefetteten quadratischen Backform von 24 cm gleichmässig verteilen.  
700 g Mirabellen vorbereitet, entkernt, halbiert bereitstellen.  
  Die so vorbereiteten Mirabellen auf dem Teig verteilen und etwas eindrücken.  
 
  Der Mirabellenkuchen wird zur Mitte des Backofens eingeschoben und bei 180°C bei Ober- / Unterhitze ca. 50 Min bzw. bei Umluftbetrieb bei 165 °C ca. 45 Min. gebacken.  
 
  Nach dem Backen den Kuchen nach Belieben im heissen Zustand mit  
3 EL Apfelgelee   bestreichen, damit er schön glänzt oder abgekühlt kräftig mit  
Puderzucker bestäuben.  
   
  Dieser Mirabellenkuchen schmeckt am besten mit viel Schlagsahne!!!!

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen