Möhrenknödel

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Möhrenknödel aus der Taraland Lehrküche

  Kategorie:
    Klösse / Knödel
    Vorspeise
    pikant

Möhrenknödel

 
     
500 g altbackene Brötchen in Würfel schneiden. In  
1/8 l heisse Milch quellen lassen. Mit  
Salz und  
weisser Pfeffer aus der Mühle würzen.  
1 Ei unterrühren. Gegebenenfalls  
etwas Semmelmehl zum Binden des Knödelteiges dazugeben.  
1 grosse Mohrrübe schälen und in feine Würfel schneiden und mit  
1 rote Zwiebel ebenfalls geschält und fein gewürfelt in  
40 g Fett ( Margarine oder Butter ) andünsten.  
10 Zweige Petersilie fein hacken und zu den Möhren-Zwiebeln geben.  
  Alle Zutaten zu einem Knödelteig gut vermengen.  
  Daraus können Klösse / Knödel nach beliebiger Grösse geformt  
  werden.  
  Die Knödel in  
2 L Gemüsebrühe gar ziehen lassen bis sie aufsteigen. Je nach Grösse dauert das  
  5 bis 15 Min.. Danach die Knödel gut abtropfen lassen.  
     
  Die Möhrenknödel können zu jedem Schmorgericht gereicht werden.  
     
  Tipp:  
 

Serviere die Knödel in kleiner Form mit einem frischen Blattsalat mit einer Vinaigrette als Vorspeise.

 
 
  Tipp:  
  Als Miniknödel machen sie sich als Suppeneinlage gut.  
     

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO