Orangenmarmelade nach schottischer Art

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Orangenmarmelade nach schottischer Art

Orangenmarmelade nach schottischer Art

Kategorie:
    Kategorie:
    Einmachen

    süss
    Marmelade
    Schottland

Schottland

Orangenmarmelade nach schottischer Art

 
     
1,5  kg Orangen die Schale der unbehandelten Orangen mit einem Schäler ohne die weisse Haut abschälen. Die Orangenschale in sehr feine Streifchen schneiden. Die Zesten bereitstellen.  
  Die Orangen filitieren und mit den Zesten in  
125 ml Wasser aufkochen und 10 Min. garziehen lassen.  
  Danach die gesamte Orangenmenge abmessen.  
  Im gleichen Verhältnis  
Gelierzucker

(ca. 1,5 kg) 

hinzufügen und aufkochen lassen. Danach ca. 3 Min. köcheln lassen.  
3 EL Macleod’s Isle Of Skye

-8 Jahre-

dazugeben und anschliessend die Marmelade sofort in die mit kochendem Wasser ausgespülten Gläser füllen.  
  Sofort verschliessen und über Nacht auf dem Deckel gestellt abkühlen lassen.  
     
  Tipp:

Weniger Orangenschale bedeutet nicht so herb. Verfeinere die Marmelade mit etwas Limettensaft.

 
   
  So habe ich die Marmelade auf der Insel Sky in Schottland zu frisch getoastetem Toastbrot geniessen können.  
   

 

Orangenmarmelade nach schottischer Art

Orangenmarmelade nach schottischer Artbar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen