Pariser Schweinelendchen

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Pariser Schweinelendchen aus der Taraland Lehrküche

   
    Kategorie:
    Hauptgericht
    Fleisch
    Frankreich
     Frankreich Flagge

Pariser Schweinelendchen

 
     
800 g Schweinelendchen in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit  
1 EL Café de Paris – Gewürz und  
1 EL Pariser Pfeffer einreiben.  
     
  Die Fleischstücke in einer Marinade aus:  
   Pariser Schweinelendchen  
1 Salzzitrone in kleine Stücke geschnitten,  
3 EL Anis Schnaps ( Ouzo ) sowie  
3 EL Pflanzenöl    
1 EL löslichen Kaffee    
2 Zweige frischen Rosmarin sowie  
4 Salbeiblätter und  
1 TL Curry mind. 3 Std. marinieren lassen. Danach das Fleisch herausnehmen und etwas trocken tupfen.  
   Pariser Schweinelendchen  
Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und die Schweinelendchenstücke mit dem Rosmarin und den Salbeiblättern rundum anbraten.  
     
  Dazu passen Röstis und ein Pistazienpesto.  
     

Pistazienpesto

 

 Möhrenknödel

 

Kartoffel-Zucchini-Rösti

 
     

 

Pariser Schweinelendchen Pariser Schweinelendchenbar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen