Party Bouletten

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

 

     
    Kategorie:
    Hauptgericht
    Schwein/Rind

Lamm/Kalb

    pikant
     

Party Bouletten

 
     
  Für die kleine  Bouletten:  
     
1 1/2 altbackene Schrippen in feine Würfel schneiden und mit  
150 ml lauwarmer Milch übergiessen. Etwas ziehen lassen.  
2 Zwiebeln schälen, fein würfeln und zusammen mit  
3 Knoblauchzehen geschält, fein gewürfelt oder durch die Knoblauchpresse gedrückt in  
25 g Butter andünsten. Abkühlen lassen.  
     
1 kg schieres Fleisch

Schwein/Rind oder Lamm/Kalb Fleisch

oder entsprechendes gemischtes Gehacktes

durch den Fleischwolf geben und  mit dem eingeweichten Brötchen, den gedünstetem Gemüse und  
2 Zweige frisches Majoran die Blättchen gezupft und fein gehackt sowie  
3 Zweige Petersilie fein gehackt sowie  
1 Ei    
1 TL scharfen Senf    
Salz aus der Mühle    
schwarzen Pfeffer aus der Mühle    
Paprikapulver – edelsüss – würzen.  
     
  Die Hackfleischmasse zu gleich grossen Bouletten formen und in  
Pflanzenfett  von beiden Seiten ca. 2 Min. anbraten.

Die Bouletten etwa 10 Min. bei milder Hitze gar ziehen lassen.

 
     
  Für die Servierplatte etwas Salat als Deko verwenden.

Nach Belieben Spreewälder Gurken in Scheiben geschnitten sowie Senf nach Geschmack auf die Bouletten garnieren.

Die Bouletten mit Holzspiesschen versehen.

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen