Pikanter Kaiserschmarrn

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Pikanter Kaiserschmarrn aus der Taraland Lehrküche

Kategorie:
    Crépes / Pancakes / Eierkuchen und Co.
    Eierkuchen
    pikant
    Österreich

Östereich

Pikanter Kaiserschmarrn

 
     
  Für den Teig werden:  
250 g Mehl    
3/8 l Milch    
1 Prise Zucker mit  
4 Eigelb und  
20 g zerlassene Butter verrührt und  
80 g geriebene Möhren sowie  
4 Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten unter gehoben.  
4 Eiweiss mit  
Salz aus der Mühle steif schlagen und zum Schluss locker unter den Teig ziehen.  
  In  
Bratenfett nacheinander 4 Eierkuchen mit einer Höhe von ca. 1/2 cm Dicke ausbacken.
  Wenn beide Seiten des Eierkuchens goldbraun sind, diesen mit Hilfe von  
  zwei Gabeln zerreissen und die Stücke nochmals anbräunen.  
  Der Kaiserschmarrn wird mit  
geriebenen Käse nach Belieben betreut serviert.  
     
  Tipp:  
  Hierzu reiche ich gedünstetes Lachsfilet und einen frischen Salat.
  Evt. geröstete Pinienkerne in den Teig geben.  

Pikanter Kaiserschmarrn aus der Taraland LehrküchePikanter Kaiserschmarrn aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen