Pistazieneis

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Dessert
    Eis/Sorbet/

Sherbet/Granité

    süss

Pistazieneis

   
Für das Eis:  
     
70 g geschälte Pistazien in der Moulinette zu Staub zermahlen. Bereitstellen.  
  Das  
Mark 1 Vanilleschote mit  
50 g Zucker in der Moulinette zu Staub zermahlen. Bereitstellen.  
250 ml Milch sowie  
250 ml Sahne aufkochen. Danach dies Milch über Nacht durchziehen lassen.  
5 Eigelb in einer Metallschüssel verrühren und die Pistaziensahnemilch (durch ein feines Sieb passiert) dazugeben und unterrühren.  
  Über dem heissen Wasserbad ca. 5 Min.aufschlagen bis die Masse crémig ist. Alles in eine Eismaschine geben und anschliessend mind. 12 Std. tiefkühlen.  
     
  Das Pistazieneis mit einem Eislöffel zu Kugeln formen und in  
Waffelhörnchen mit  
zartbitter Schokoladenraspeln und  
geh. Pistazien bestreut reichen.  
     
 

Gutes Gelingen!

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen