Quittenkompott-Variante 1

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

 

Kategorie:
Dessert
Obst
süss

Quittenkompott-Variante 1

Für das Kompott:
1 kg Quittenmus aus ca. 1,2 bis 1,5 kg Quitten Den Flaum von den Quitten abreiben. Danach die Früchte vierteln, Fruchtsatz und Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Bereitstellen.

300 ml Wasser mit
200 g braunen Zucker sowie
2 Zimtstangen und
drei Nelken aufkochen. Die Quitten in den Sud geben und unter ab und zu Rühren etwa 20 Min. garen. Sie sollten nicht zerfallen.

Ein leichter Biss ist gewünscht.

Zum Schluss
einen Schuss Brandy nach Belieben hinzufügen.
Das Kompott passt sehr gut zu Vanilleflammerie, Vanilleeis und Schlagsahne.

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen