Rote Linsensuppe mit Topping

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Rote Linsensuppe mit Topping aus der Taraland Lehrküche

Rote Linsensuppe aus der Taraland Lehrküche

     
    Kategorie:
    Suppen
    Vorspeise
    pikant
     

Rote Linsensuppe mit Topping

 
     
  Für die Suppe:  
     
1 gr. Zwiebel schälen, fein würfeln und mit  
2 Knoblauchzehen geschält, fein gehackt oder durch die Knoblauchpresse gegeben sowie  
2 Mohrrüben geschält und fein gewürfelt in  
2 EL Olivenöl andünsten. Danach mit  
300 ml Gemüsebrühe ablöschen und  
150 g rote Linsen dazugeben.  Ca. 10 Min. bei milder Hitze garen. Danach  
6 getr. Tomaten    
1 EL Agavendicksaft und  
300 ml Rote Beete Saft dazugeben. Die Suppe mit Hilfe eines Stabmixers oder eines Food Mixers fein pürieren. Anschliessend mit der abgeriebenen Schale und dem Saft  
1  Zitrone sowie  
Salz aus der Mühle und  
Pfeffer aus der Mühle abschmecken.  
     
  Für das Topping:  
     
1 Bund Basilikum und  
1 Bund Oregano fein hacken.  
1 Chilischote halbiert, entkernt und sehr fein gehackt dazugeben.  
100 g Haselnusskerne grob gehackt ohne Fett leicht anrösten und abgekühlt dazugeben.  
4 EL Haselnussöl sowie  
12 EL Zitronensaft unterrühren. Mit  
Salz aus der Mühle und  
Pfeffer aus der Mühle würzen.  
     
  Die rote Linsensuppe wird mit dem Kräuter-Nuss-Topping angerichtet serviert.  
     
  Tipp:  
  Hierzu empfehle ich  

Haferflockenbrötchen

 
   Haferflockenbrötchen aus der Taraland Lehrküche  
 

Guten Appetit!

 
 

Rote Linsensuppe mit Topping aus der Taraland Lehrküche

Rote Linsensuppe mit Topping aus der Taraland LehrkücheRote Linsensuppe mit Topping aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen