Rotes Brot

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

 

Kategorie:
Backen
Brot/Brötchen/Fladenbrote
Hefeteig
pikant

Rotes Brot

Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze bzw. 200°C Umluftbetrieb vorheizen.
Für den Hefeteig:
300 ml Rote Beete Saft mit
1 EL Blütenhonig und
100 ml Wasser handwarm erwärmen.
42 g Hefe (entspricht einem Hefewürfel) darin auflösen und 10 Min. mit
1 EL Dinkelmehl vermischt gehen lassen.

Danach

590 g Dinkelmehl
2 EL Apfelessig und
2 TL Salz unterkneten.
Den Teig gut durchkneten und in einer Schüssel liegend mit einem Handtuch abgedeckt ca. 40 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
Anschliessend
100 g Kürbiskerne dazugeben und den Teig gut durchkneten.
Eine leicht gefettete, mittelgrosse Kastenform mit dem Teig gleichmässig füllen.

Die Kastenform auf das zur Mitte des Backofens  eingeschobene Rost stellen und bei 220 °C Ober-/ Unterhitze ca.45 Min bzw. bei 200°C Umluftbetrieb ca. 35 Min. backen.

Das Brot mit einem Holzstäbchen testen ob es durch gebacken ist. Danach aus dem Backofen nehmen, aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
siehe hierzu auch:

Grundrezept-Hefeteig

Guten Appetit!

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO