Rotkohlcémesuppe mit Knusperschinken

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Rotkohlcrémesuppe mit Knusperschinken aus der Taraland Lehrküche

Rotkohlcrémesuppe mit Knusperschinken aus der Taraland Lehrküche

     
    Kategorie:
    Suppe
    Gemüse
    pikant
     

Rotkohlcémesuppe mit Knusperschinken

 
     
  Für den Knusperschinken:  
     
etwas Sonnenblumenöl erhitzen und  
100 rohen Schinken in feine Würfel geschnitten darin anrösten. Den Knusperschinken bereitstellen.  
     
  Für die Suppe:  
     
300 g Rotkohl in feine Streifen gehobelt zusammen mit  
1/2 Gemüsezwiebel geschält und in Streifen geschnitten in  
etwas Sonnenblumenöl andünsten. Mit  
250 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe sowie  
125 ml Sahne und  
125 ml Milch auffüllen.  
1 Knoblauchzehe geschält, fein gewürfelt oder durch die Knoblauchpresse gedrückt sowie  
1 Zweig Thymian dazugeben. Alles zusammen weich garen. Den Thymian wieder herausnehmen. Mit  
Salz aus der Mühle    
Pfeffer aus der Mühle und  
einigen Spritzern weisser Balsamicoessig die Suppe würzen.  
1 Prise Zucker hinzufügen und alles mit einem Stab- oder Foodmixer fein pürieren.  
     
  Die Suppe in Portionssuppenschalen anrichten und mit dem Knusperschinken sowie mit  
2 EL fein gehackter Petersilie oder Schnittlauchröllchen bestreut servieren.  
     
  Hierzu passen:  

Dinkelbrötchen

Rotkohlcrémesuppe mit Knusperschinken aus der Taraland Lehrküche

Rotkohlcrémesuppe mit Knusperschinken aus der Taraland Lehrküche

Rotkohlcrémesuppe mit Knusperschinken aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen