Schoko-Hafer-Schmarrn

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Hauptgericht
Dessert
Crépes / Pancakes / Eierkuchen und Co.
warm
süss

Schoko-Schmarrn

Für das Dessert:
4 Eiweiss mit
1 Pr. Salz steif schlagen. Danach erst
20 g Puderzucker einrieseln lassen. Bereitstellen.
4 Eigelb mit
30 g Zucker schaumig schlagen.
200 g Mehl sowie
200 g Kölln Müsli Schoko untergeben. Den Eischnee locker unterziehen.
In einer Pfanne
2 EL Pflanzenfett erhitzen und den Teig bei mittlerer Hitze anbraten. Den Eierkuchen wenden.
Danach auch diese Seite des Eierkuchens goldgelb ausbacken. Den Eierkuchen herausnehmen und in kleine Stücke zerreissen.
50 g Zucker karamellisieren und die Schmarrnstücke darin wenden.
Den Schoko-Schmarrn portionsweise anrichten und mit
Puderzucker bestäubt zu
dänischer Vanillesauce servieren.
siehe hierzu:

Vanillesauce Französisch

Tipp:

Wer es fruchtig mag kann hierzu auch Kirsch- oder Pflaumenkompott servieren.

 

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen