Sellerie-Apfel-Salat

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Salat
    Beilage
    Vorspeise
    pikant
     

Sellerie-Apfel-Salat

 
Diese Salat ist eine ideale Beilage. Er passt zu allem Kurzgebratenen, ganz  egal ob Fisch oder Fleisch. Zu leckeren Gemüsebratlingen ist er auch für die Vegetarische Küche geeignet.  
     
  Für die Marinade:  
     
150 g Joghurt mit   
1/8 l Sahne verrühren.  
1 Stück Ingwerwurzel schälen und sehr fein gehackt hinzufügen. Die abgeriebene  
Schale und Saft 1 Zitrone sowie  
1 TL braunen Zucker dazugeben. Mit  
Salz aus der Mühle und  
schwarzen Pfeffer aus der Mühle abschmecken und bereitstellen.  
     
  Für den Salat:  
     
1 Sellerieknolle vorbereiten, in Würfel oder kleine Stücke schneiden und ca. 20 Min. kochen.

Danach abkühlen lassen.

Mit dem

 
Saft 1/2 Zitrone beträufeln und unter das Salatdressing geben.  
3 säuerliche Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und raspeln.

Sofort mit dem

 
Saft 1/2 Zitrone beträufeln und unter das Salatdressing geben.  
300 g Mohrüben schälen und fein geraspelt locker unter die anderen Salatzutaten geben.  
     
  Den Salat in einer grossen Salatschüssel anrichten.

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen