Sophies Himbeereis

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
    Dessert
    Eis/

Sorbet/

Sherbet/

Granité

    süss

Sophies Himbeereis

 
Für das Eis:
300 g TK-Himbeeren angetaut mit  
100 g Zucker und  
250 g Joghurt fein pürieren. Evt. die Masse durch ein Sieb passieren lassen, um die Kernchen zu entfernen.  
200 ml Sahne steif geschlagen mit  
1 Prise Salz unter das Himbeerpüree geben. Die Eiscrémemasse nun in Silikonmuffinförmchen oder ähnliche Förmchen nach Belieben füllen und mind. 1 Std. tiefkühlen.  
250 ml Sahne aufkochen.

Danach diese Milch über Nacht durchziehen lassen.

 
5 Eigelb in einer Metallschüssel verrühren und die Sahnemilch (durch ein feines Sieb passiert) dazugeben und unterrühren.  
  Eiskugeln in eine EisTüte geben und nach Belieben mit  
Schlagsahne und/oder  
frischen Himbeeren und/oder  
weissen Schokoladenraspeln bestreut geniessen.  
 

Selbstgemachte EisTüten

siehe hier:

EISTÜTEN/

EISKÖRBCHEN selbstgemacht

 

 
 

Gutes Gelingen!

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO