Speckknödel

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Speckknödel aus der Taraland Lehrküche

    Kategorie:
    Beilage
    Knödel
     

Speckknödel

   
     
100 g durchwachsenen Speck in feine Würfel schneiden und auslassen.  
1 Zwiebel im Speckfett glasig dünsten.  
  Beide Zutaten beiseite stellen.  
300 g altes Weissbrot ohne Rinde in  
200 ml Milch aufkochen und etwas stehen lassen zum Weichen der Brotstücke.  
1 Ei verquirlen und unter die abgekühlte Brotmasse geben.  
2 EL gehackte Petersilie sowie die abgekühlte Speck-Zwiebel Masse hinzugeben und mit  
Salz    
weissen Pfeffer aus der Mühle sowie  
Muskat würzen.  
  Nach Bedarf  
etwas Semmelmehl unterkneten. Aus der Knödelmassse 8 Knödel formen und diese in  
1 l Salzwasser ca. 15 bis 20 Min. gar ziehen lassen.  
   Speckknödel aus der Taraland Lehrküche  
  Tipp:  
  Aus der Knödelmasse kleine Knödelchen formen und diese  
  als Suppeneinlage verwenden.  
     
  Die Speckknödel schmecken super zu  

Pfifferlingssuppe

 
     

Speckknödel aus der Taraland Lehrküche

Pilzsuppe und Speckknödel aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen