Spinatklösse

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Spinatklösse aus der Taraland Lehrküche

     
    Kategorie:
    Klösse / Knödel
    Beilage
    pikant
     

Spinatklösse

   
     
  Für den Klossteig:  
     
300 g alte Brötchen ( Schrippen, Baguette, Semmeln ) in sehr dünne Scheiben schneiden und mit  
200 ml Milch übergiessen. Quellen lassen.  
     
3 Eier mit  
5 Stengel Petersilie    
100 g Blattspinat    
frisch geriebene Muskatnuss    
1 Knoblauchzehe geschält, fein gehackt oder durch die Knoblauchpresse gegeben sowie  
Meersalz in einem Food Mixer oder mit Hilfe eines Stabmixers fein pürieren.  
  Die eingeweichten Brötchen mit der Milch dazugeben und untermengen, sodass ein kompakter Klossteig entsteht.  
     
  Aus der Klossmasse mit feuchten Händen etwa 12 Klösse formen.  
8 Salbeiblätter in  
kochendes Salzwasser geben und die Klösse ca. 15 Min. darin ziehen lassen.  
     
  Zum Servieren die Spinatklösse gut abtropfen lassen.  
     
  Nach Belieben können die Klösse mit  
brauner Butter und  
geriebenem Parmesankäse bestreut serviert werden.

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO