St. Martins Brezel

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

St. Martins Brezeln aus der Taraland Lehrküche

Willst Du mehr zehr zum St. Martinstag wissen, dann klicke auf das Bild und lies meinen Blogbeitrag:

St. Martinstag in der Taraland Lehrküche

  Kategorie:
    Backen
    Hefeteig
    süss
     

St. Martins Brezel

 
     
  Für den Hefeteig:  
     
  Aus diesen Zutaten einen Hefeteig herstellen.  
250 g Weizenmehl    
1 /2  Hefewürfel    
1 Prise Zucker    
1  TL Salz    
1 Ei    
50 g Margarine    
75 ml lauwarme Milch und  
 

siehe Grundrezept : Hefeteig

 
     
  Der  Teig wird nach dem Aufgehen noch einmal kräftig durchgeknetet und danach zu einer Stange / Rolle geformt.  
  Gleichgrosse Stücke abschneiden und Brezeln daraus formen. Ca. 8 Stück.  
  Die Brezeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ( besser ist die Verwendung einer Backmatte ) legen.  
2 EL Milch mit  
1 Eigelb verquirlen und die Brezeln damit bepinseln.  
Meersalz, Kümmel- oder schwarze Sesamsamen nach Belieben darüberstreuen.  
  Zur Mitte des Backofens eingeschoben bei Ober- / Unterhitze ca. 20 Min bei 180 °C  bzw. bei Umluftbetrieb ca. 15 Min. bei 160 °C backen. Aber bitte aufpassen, das die schönen Brezeln nicht verbrennen.  
     
  Tipp:  
  Die Brezeln mit Geschenkband verzieren und aufhängen.  
     
  Viel Spass!  

 

St. Martins Brezeln

St. Martins Brezeln

St. Martins Brezeln aus der Taraland Lehrküche

St. Martins Brezeln bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO