Streichhölzer

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Streichhölzer aus der Taraland Lehrküche

Streichhölzer aus der Taraland Lehrküche

 

  Kategorie:
    Backen
    diverse
    süss
     

Streichhölzer

 
     
  Für den Mürbeteig:  
     
150 g weiche Butter mit  
150 g Erdnussscréme und  
1 Prise Salz sowie  
einige Tropfen Vanille – Butter Aroma cremig rühren.  
200 g Zucker einrieseln lassen und weiterrühren bis sich die Kristalle gelöst haben.  
250 g Weizenmehl dazugeben und alles miteinander verkneten.  
100 g geröstete Erdnüsse fein hacken und unter den Teig kneten.  
     
  Den Teig für mind. 60 Min. in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen.  
  Anschliessend den Teig 1 cm dick ausrollen und in etwa 1 cm breite und 8 cm lange Stäbchen schneiden.  
  Die Stäbchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ( besser ist eine Backmatte ) legen.  
     
  Backofen vorheizen!  
     
  Zur Mitte des Backofens eingeschoben  bei Ober- / Unterhitze ca. 20 Min. bei 160 °C bzw. bei Umluftbetrieb ca. 15 Min. bei 140 °C backen.  
     
  Die auf einem Kuchengitter ausgekühlten Stäbchen werden in  
feueroter Cake Melts Glasur nach Packungsanweisung geschmolzen an einer Spitze eingetaucht. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.  
  Den Vorgang nach dem ersten Trocknen wiederholen.  
     
     
  Mit den Streichhölzern kannst Du die  

Silvesterraketen

Silvesterraketen mit Streichhölzern aus der Taraland Lehrküche

 
  anzünden!  
   Silvester2  
 

Prost Neujahr!

 

 

Streichhölzer aus der Taraland Lehrküchebar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen