Süsskartoffelbrot

barEin beliebtes Retept aus der Taralandküche

Kategorie:
Backen
Brot/

Brötchen/

Fladenbrot

Rührteig
süss/pikant

Süsskartoffelbrot

Für den Rührteig:
500 g Süsskartoffeln

(gegart und gestampft)

Ca. 15 Min. benötigen die geschälten, in kleine Stücke geschnittenen Süsskartoffeln.

Das Garwasser bitte abgiessen.

Die Masse abkühlen lassen.

60 g weiche Butter mit
120 g brauner Rohrzucker
1 Ei und
100 ml Ahornsirup sowie
1 TL Zimt
1 TL Salz
1 TL Vanillezucker
1 cm frischen Ingwer fein geraspelt
3 EL Milch und
3 TL Backpulver vermischt in
300 g Dinkelmehl verrühren.

Anschliessend die Süsskartoffelmasse und

100 g geh. Nüsse (Haselnüsse/Walnüsse) untergeben.
Den Teig in eine gefettete Kastenform geben.

Auf das zur Mitte des Backofens eingeschobene Rost stellen.

Bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 55 Min backen.

Bei Umluftbetrieb 160 °C einstellen und 45 Min. einplanen.

Die Kastenform mit dem gebackenem Brot auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen und dann auf ein Brett oder eine rechteckige Kuchenplatte stürzen.

Gutes Gelingen!

Süsskartoffeln gut durchstampfen zum Püree

Vor dem Backen

Gerade aus dem Backofen genommen

Vor dem Anschnitt gut auskühlen lassen

bar2

TARALANDSylvie

TARALAND LEHRKÜCHEN LOGO

Werbeanzeigen