Batura – indisches Fladenbrot

bar

Ein beliebtes Retept aus der Taralandküche

batura indisch

Kategorie:
    Ausbacken
    pikant
    Beilage
    IndienIndien Flagge

Batura – indisches Fladenbrot

 

125 g Mehl  mit  
2 TL indisches Currypulver    
200 ml Kokosnussmilch    
1 Ei    
Salz    
2 TL gem. Ingwer  und dem  
1 TL gem. Kurkuma  sowie  
1 Prise Zucker in einen Food – Mixer geben und fein pürieren / vermengen.   
   
  Nacheinander kleine Fladenbrote  in der Pfanne in heissem  
ca. 80 g Pflanzenöl unter Wenden goldbraun ausbacken. Etwa 2 Esslöffel Teig pro Brot rechnen.  
Sesamsamen – weiss und schwarz vor dem Wenden darüber streuen.
Batura passt wunderbar zu

Chicken-Tikka-Masala

und zu einem

Gurken-Minz-Salat nach indischer Art

 
   


bar2

TARALANDSylvie

TARALANDLEHRKÜCHELOGO

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Batura – indisches Fladenbrot”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s